Home

12Dez 2015

Das Haus der Ingenieure (HDIng) und das Hans-Furler-Gymnasium (HFG) Oberkirch besiegelten eine Bildungspartnerschaft. Die beiden Institutionen wollen künftig auf verschiedenen Ebenen und  Fachbereichen, wie im MINT-Bereich zusammenarbeiten und auf diese Weise die Berufsorientierung und den Praxisbezug für Schüler im Unterricht erlebbar machen.

bildungspartner-signet-vektoren

weiterlesen

18Feb 2015

Am 28. Februar und 1. März (Samstag und Sonntag) veranstaltet Fußball-Landesligist TuS Oppenau auf seinem Kunstrasenplatz ein Turnier um den »Haus der Ingenieure Cup«.

HDIng-CUP-2015-01-28

»Eine Neuauflage ist wahrscheinlich«, sagte Fußball-Abteilungsleiter Frank Spinner vor einem Jahr am Ende des ersten Vorbereitungsturniers auf Kunstrasen, das Verbandsligist Offenburger FV mit 2:0 im Finale gegen ein B-Team des Oberligisten Kehler FV gewann. Doch inzwischen ist klar: Das Turnier, kurz vor dem Start der Rückserie in den Fußball-Ligen, wird zu einer Dauereinrichtung in Oppenau. Gespielt wird um den »Haus der Ingenieure Cup«. TuS-Fußball-Boss Frank Spinner: »Nachdem die Resonanz beim ersten Turnier vor einem Jahr sehr positiv war, ist es uns gelungen mit dem Haus der Ingenieure einen Partner für dieses Turnier zu gewinnen. Es soll sich nun zu einem festen Bestandteil im Vorbereitungskalender auf die Rückrunde  etablieren.«
Allerdings sind die beiden Endspielteams des vergangenen Jahres – Offenburger FV und Kehler FV – diesmal nicht dabei. Trotzdem ist es nach Aussage von Frank Spinner dem TuS-Co-Trainer Markus Mayer gelungen ein hochwertiges Teilnehmerfeld zu gewinnen.

Mit den beiden Verbandsligisten SV Linx und SV Bühlertal sowie den Landesligisten FV Schutterwald und TuS Oppenau hat die Veranstaltung sicher sportliche Qualität. Die Halbfinalspiele finden am Samstag, 28. Februar, statt. Um 14 Uhr trifft Gastgeber TuS Oppenau auf Verbandsliga-Neuling SV Bühlertal und um 16 Uhr der Verbandsliga-Vierte SV Linx auf Landesliga-Spitzenreiter FV Schutterwald, der von Bora Markovic betreut wird.

Am Sonntag, 1. März, um 14 Uhr, steht das Spiel um Platz drei und um 16 Uhr das Endspiel zwischen den beiden Halbfinal-Siegern auf dem Plan der Veranstaltung.

Testpiel am Sonntag
Im Vorfeld des Turniers testet TuS-Coach Davor Sikanja die Form seiner Schützlinge am kommenden Sonntag, 22. Februar,  14.30 Uhr,  auf dem heimischen Kunstrasenplatz gegen den Landesligisten SpVgg Freudenstadt.

weiterlesen

28Jul 2014

Das Haus der Ingenieure ist heute eines der modernsten Dienstleistungszentren in der Ortenau. Am Standort in Oberkirch haben sich über 15 erfolgreiche Unternehmen niedergelassen und arbeiten in den Branchen Bauen + Wohnen, Finanzen + Versicherungen, IT + EDV, Marketing + Werbung, Wirtschaft + Steuern. Mit Kontakten und Geschäftsbeziehungen auf Märkten in ganz Europa ist das Haus der Ingenieure eines der modernsten Dienstleistungszentren der Ortenau.

weiterlesen